Lade Veranstaltungen

Sei frei, sei wild, sei du

„Warum gehen, wenn ich Tanzen kann?“ M. Rosenberg

Tanze, Trommle, Meditiere, erlebe dich selbst… 
So wie du dich fühlst, so wie du sein möchtest. Ohne dafür bewertet oder verurteilt zu werden.

Komm mit uns, Lena (Yoga Lehrerin, Tänzerin, Motivatorin, Abenteurerin) und Kebba (gambischer Meister Trommler), vom 15. – 17. Mai ins Wendland.

Wie oft ist dir nach etwas was du dann am Ende nicht auslebst?
 Wie sehr bist du in Kontakt mit deinem Körper, deinen Gefühlen und Bedürfnissen?

IN BEWEGUNG KOMMEN

Tanzen macht glücklich, löst Blockaden und kann die Seele heilen.

Spüre dich selbst in deinem Körper. Finde mit unserer Unterstützung in dir selbst den Ort an den du immer wieder zurück kommen kannst, wenn das Leben dich aus der Bahn wirft.
In verschiedenen Übungen werden wir unsere Füße fühlen und sie erden, unsere Körpermitte neu kennenlernen die alles im Gleichgewicht hält, sowie unser Herz öffnen für das was ist.

Um uns dann gemeinsam zu afrikanischen Rhytmen wieder mit unseren Wurzeln zu verbinden, frei zu sein und alles raus zu tanzen was raus will.

INNEHALTEN

In davon abgesetzten Zeiten nehmen wir uns immer wieder den Raum inne zu halten und intensiv zu schauen was da ist. Was fühle ich, was sind meine Bedürfnisse? Wo herrscht bereits Fülle? Wo bin ich im Mangel?

Dazu nutzen wir die Gewaltfreie Kommunikation (GfK). Eine Sprache, die dazu hilft, hinter unsere Worte und Denkmuster zu schauen. Teilweise uralte Glaubenssätze aufzuspüren, die uns im Weg stehen und mit diesen aufzuräumen.

Lass uns gemeinsam Raum schaffen, unser volles Potential zu leben.
 Das Leben ist ein Fest, wenn du es lässt.

Wir freuen uns auf dich, Kebba und Lena

_________________________________________
INFOS UND PREISE
_________________________________________

Kosten für das gesamte Wochenende (Start Freitag 16 Uhr bis Sonntag ca. 17 Uhr)

299 Euro Seminar

Plus 
170 Euro Essen und Unterkunft (Doppelzimmer)
190 Euro Essen und Unterkunft (Einzelzimmer)

Untergebracht sind wir im wunderschönen alten Pfarrhaus im verschlafenen Ort Zebelin. Die Verpflegung ist gambisch angehaucht.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Für deine Anmeldung schick eine Mail an: seminare@reissausderfilm.de oder fülle das Formular aus

 

Anmeldung

Du bekommst von uns eine Bestätigungsmail mit den bei uns eingegangenen Informationen.
Im Anschluß schicken wir dir ein vorausgefülltes Anmeldeformular. Sobald wir dies von dir unterschrieben zurück erhalten haben, ist deine Anmeldung vollständig.

Bemerkungen:
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

 

« Alle Veranstaltungen